Startseite WandernSchliersee Seerundwanderung am Schliersee mit Bergpanorama

Seerundwanderung am Schliersee mit Bergpanorama

Entspannung am See

von Bladl
Veröffentlicht: Aktualisiert: 39 Minuten lesen

Wo lassen sich die ersten schönen Sonnenstrahlen im Frühling besser genießen als am Schliersee? Für uns ist er der beste Einstieg in die Wandersaison. Der Rundweg um den See mit Blick auf die Berge ist nicht nur ein wunderbarer ausgedehnter Spaziergang. Er ist auch wunderbar flach und bietet entspannende Blicke über den See und auf das Bergpanorama.

Inhaltsverzeichnis

Ausgangspunkt unserer Wanderung ist der Bahnhof in Schliersee, da hier genügend Parkplätze und auch Toiletten zur Verfügung stehen. Vorbei am Monte Mare Erlebnis- und Wellnessbad gelangt man nach wenigen Metern vom Parkplatz zum Ufer des Schliersees.
Eine kleine Warnung an alle Eltern, wählt man diesen Einstieg, landet man direkt an einem wunderbaren Spielplatz. Hier müssen dann wahrscheinlich alle verfügbaren Überredungskünste eingesetzt werden, um die Wanderung nicht gleich wieder zu beenden und am Spielplatz zu verweilen. Wir folgen dem Fußweg in Richtung Kirche und in die Ortschaft Schliersee und dort an der Hauptstraße entlang. In diesem ersten Abschnitt des Rundweges befindet man sich ständig direkt an der Hauptverkehrsstraße, die direkt neben dem Fußweg am See entlangführt. Je nach Tageszeit kann das hohe Verkehrsaufkommen auf dieser Seite des Sees ein wenig nerven. Nach einer knappen Stunde haben wir das Ende des Schliersees erreicht. Ab hier sind wir von der Hauptverkehrsstraße weg und es wird deutlich ruhiger und angenehmer.

bergroute-schliersee-2013-10

Der Weg führt nun weiter am See entlang und es bietet sich immer wieder ein herrlicher Blick auf das Dorf Schliersee und die am Berg gelegene Schliersbergalm. Der asphaltierte Weg ermöglicht es diese Runde Sommer wie Winter zu gehen.
Nach ca. 20 weiteren Minuten erreichen wir die Rixneralm. Hier kann man sich in gemütlicher Atmosphäre mit einem leckeren Stück Kuchen oder einer zünftigen Brotzeit stärken, bevor man weitergeht.

Wir folgen weiter dem Rundweg, der zwischen den Bahngleisen und dem Schliersee verläuft. Dabei gelangen wir auf einen schönen Erlebnisweg für Kinder inklusive eines Barfußweges und Picknickplatz am Schliersee. Eine sicherlich überlegenswerte Alternative zur Einkehr auf der Rixneralm.

bergroute-schliersee-2013-21
Kurz nach dem Picknickplatz am See kommt man an einen Punkt, der die eigentliche Barrierefreiheit des Rundweges unterbricht. Es müssen hier einige Stufen über die Bahngleise überwunden werden. Das bedeutet, dass man auf den Zugverkehr achten muss, der hier zwar langsam und mit lautem Signal ankommt, aber auf den man auf jeden Fall Rücksicht nehmen muss. Die Überquerung der Gleise hat man aber schnell und mit einem schönen Übergang hinter sich.

Der Weg führt nun eine ganze Weile nur direkt an den Gleisen entlang, sodass uns die BOB noch einmal begegnet, bis wir den Campingplatz Schliersee erreichen. Am Campingplatz müssen noch einmal die Gleise überquert werden, bevor dann der einzige und kurze Anstieg vor dem Erreichen des Eisplatzes Schliersee kommt. Der Weg hier ist ausnahmsweise mal nicht geteert oder geschottert, aber auch nur ein ganz kurzes Stück. Ehrlicherweise ist dies sehr angenehm, wenn man ca. 1,5 Stunden auf einem Teerweg gelaufen ist.

bergroute-schliersee-2013-19

Von hier sind es noch etwa 20 Minuten zurück zum Bahnhof Schliersee. Der Weg führt ein ganzes Stück vom See weg, bis wir wieder am Monte Mare sind, wo der Fußweg kurz erneut an den See zurückführt, der Rundweg sich an unserem Startpunkt schließt.

Grundsätzlich gibt es ausreichend Parkplätze rund um den Schliersee. Man kann also an verschiedenen Punkten in den Rundweg einsteigen oder auch nur Teile des Weges rund um den See genießen. So kann man unter anderem das Auto auch am Wanderparkplatz am Campingplatz abstellen und „nur“ den Weg über den Naturerlebnispfad zur Rixneralm machen. Der Rundweg lässt sich aber auch ganz ohne Auto machen, da er am Bahnhof vorbeiführt.

Unsere Bewertung für den Rundweg um den Schliersee

Fotos von unserer Tour um den Schliersee

Unser Rundweg um den See

Das aktuelle Wetter am Schliersee

18°C Gefühlt: 19°C
Luftfeuchte: 91% Wolken: 72% Windgeschwindigkeit: 1m/s Windrichtung: 54deg

Die wichtigsten Daten der Wanderung

Einstufung aus unserer Sicht
Technik
0
Kondition
0

Die Erklärung zur Einstufung der technischen und konditionellen Anforderung findet ihr auf unserer Erklärungsseite.

Nützliche Hinweise für den Rundweg

Anfahrt zur Rundwanderung um den Schliersee

Adresse
Bahnhofstraße 14, 83727 Schliersee
Mit dem Auto
Mit dem Auto aus Richtung München fährt man über die A8 bis zur Ausfahrt 98 Weyarn und hier dann Richtung Miesbach und Schliersee. In Schliersee fährt man weiter Richtung Bayrischzell am See entlang bis man nach Neuhaus kommt. Hier geht es dann kurz nach dem Bahnhof rechts in die Josefstaler Straße. Bitte beachten das man sich hier unten einen Parkplatz suchen muss, da das Parken weiter oben verboten ist.
Mit den öffentlichen
Vom Münchner Hauptbahnhof fährt man mit der BRB Richtung Bayrischzell und steigt am Bahnhof Schliersee aus.

Interessante Webseiten zu diesem Rundweg

0 0 votes
Beitrag bewerten
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Logo Bergroute

Bergroute ist deine zentrale Anlaufstelle für alles rund um das Thema Wandern in den Bergen. Finde inspirierende Routen, hilfreiche Tipps für die richtige Ausrüstung und spannende Touren berichte. Egal, ob du ein erfahrener Bergsteiger, Wanderer oder ein Spaziergänger bist, bei uns findest du die passenden Informationen, um dein nächstes Abenteuer optimal zu planen.

 

Entdecke aber nicht nur die besten Wanderungen, sondern auch Ausflugstipps für die Freizeitgestaltung rund um die Berge. Von idyllischen Picknickplätzen bis zu aufregenden Touren und Ausflügen – wir bieten vielfältige Ideen, um deine Zeit in den Bergen und um die Berge unvergesslich zu gestalten.

Copyright @2024  All Right Reserved by Bergroute