Startseite WandernTegernsee Durch die Kreuther Bergidylle bis zur Schwaiger Alm

Durch die Kreuther Bergidylle bis zur Schwaiger Alm

von Bladl
Veröffentlicht: Aktualisiert: 12 Minuten lesen
Schwaigeralm

Das Bergsteigerdorf Kreuth befindet sich inmitten der majestätischen Gipfel des Tegernsees. Unsere heutige Wanderung führt uns vom Bergsteigerdorf Kreuth zur traditionsreichen Gaststätte Schwaigeralm. Die Aussichten, klare Bergbäche und die bayerische Gastfreundschaft machen diese Route zu einem Highlight für Natur- und Wanderfreunde. 

Inhaltsverzeichnis

Der Ausgangspunkt dieser traumhaften Wanderung liegt am wunderschönen Kurpark von Kreuth. Der Kurpark ist nicht nur ein Ort der Entspannung, er bildet auch den Auftakt unserer entspannten Wanderung zur Schwaigeralm. Von hier aus starten wir entlang der malerischen Weißach, und zwar am rechten Ufer der Weißach.

Weißach in Kreuth

Zunächst werden wir über die Brücke zurück zur Bushaltestelle gehen und dort direkt vorbeilaufen, bevor wir auf den Wanderweg gelangen, der uns auf dem Damm der Weißach entlangführt. Auf dieser Seite der Weißach ist das Gehen mit Hunden untersagt und da wir einen Rundweg machen möchten, haben wir uns für diesen hinweg entschieden. Der Wanderweg führt überwiegend durch den Wald und bietet daher viel Schatten an warmen Tagen.

Wir folgen dem Weg, der teilweise direkt an der Weißach entlangführt, etwa 40 Minuten bis zum Wanderparkplatz Wildbad Kreuth, wo zahlreiche Wanderungen beginnen. Wir gehen jetzt über den Parkplatz und laufen über die Brücke der Weißach. Man könnte die Wanderung verlängern, indem man dem rechten Weg in Richtung Siebenhütten folgt. So kann man ungefähr doppelt so lange wandern. Wir laufen jetzt links den Fußweg entlang, bis wir zur nächsten Brücke kommen, wo man links nach Kreuth gehen kann oder rechtsherum.

Wanderweg

Wir folgen dem Weg Richtung Schwaigeralm, der nach wenigen Metern die Straße zur Schwaigeralm überquert. Dann laufen wir auf einem Wanderweg in den Wald hinter dem nächsten Wanderparkplatz. Der Wanderweg verläuft wieder am Bach entlang, bis wir diesen auf einer schmalen Brücke überqueren und zu den schönen Wasserfällen an der Schwaigeralm gelangen. Hier führen jedoch Stufen hoch, sodass man oberhalb des Wasserfalls herauskommt und das laute Rauschen des Baches genießen kann. Nach wenigen Schritten kommen wir aus dem Wald und können schon die Schwaigeralm mit Ihrem großen Biergarten am Ende der Wiesenfläche sehen.

Die Schwaigeralm ist nicht nur ein Rastplatz, sondern ein Ort, um die bayerische Gastfreundschaft zu erleben. Die Alm bietet traditionelle Gerichte und eine angenehme Atmosphäre zum Verweilen. Es ist schön, hier die regionalen Spezialitäten zu probieren und die Ruhe der Bergwelt auf der Sonnenterrasse zu genießen. Auch für Kinder gibt es hier genügen Platz zum Spielen auf dem Spielplatz, sodass man wunderbar entspannen kann.

Schwaigeralm

Nachdem wir uns gestärkt und entspannt haben, werden wir den Rückweg in Richtung Kreuth antreten. Wir gehen zunächst denselben Weg zurück, wie wir zur Schwaigeralm gelaufen sind. Wir werden dann wieder zur Brücke kommen, wo es links zum Parkplatz Wildbad Kreuth geht und wir gerade über die Straße in Richtung Kreuth laufen. Der Weg geht wieder an der Weißach entlang, ist aber etwas breiter als unser Hinweg, da hier auch deutlich mehr Fußgänger und Hunde unterwegs sind.

Es wäre möglich, nach etwa der Hälfte des Weges rechts über den Trimm-dich-Pfad von Kreuth zu gehen und anschließend einen längeren Abschnitt auf der Teerstraße zu beschreiten. Wir folgen dem Fußweg weiter an der Weißach, bis wir schließlich an der Brücke ankommen, die wir beim Start überquert haben. Gegenüber der Brücke befindet sich eine weitere gute Gaststätte mit dem Batznhäusl in Kreuth, falls man eine Pause einlegen möchte. 

Die Wanderung ist ein schöner, entspannter und einfacher Rundweg. Man kann sie im Winter oder Sommer gehen, da auch die Schwaigeralm das ganze Jahr geöffnet hat und gut erreichbar ist. Die Wanderung ist für jedermann geeignet, da sie gut mit Bänken ausgestattet ist, falls man doch einmal eine Pause braucht.

Das Fazit unserer Wanderung zur Schwaigeralm

Fotos unserer Wanderung zur Schwaigeralm

Unsere Wanderroute zur Schwaigeralm

Das aktuelle Wetter in Kreuth

12°C Gefühlt: 12°C
Luftfeuchte: 76% Wolken: 100% Windstärke: 1m/s

Die wichtigsten Daten der Wanderung

Einstufung aus unserer Sicht
Technik
0
Kondition
0

Die Erklärung zur Einstufung der technischen und konditionellen Anforderung findet ihr auf unserer Erklärungsseite.

Nützliche Hinweise zur Wanderung

Anfahrt für die Wanderung zur Schwaigeralm

Adresse

Wanderparkplatz am Kurpark, 83708 Kreuth

Mit dem Auto

Mit dem Auto aus Richtung München fährt man über die A8 bis zur Ausfahrt 97 „Holzkirchen, Tegernsee, Bad Wiessee und Bad Tölz“. Hier kommt man direkt auf die B318 Richtung Gmund am Tegernsee und dieser Straße folgen wir nun bis wir in Gmund am Tegernsee ankommen. Hier müssen wir dann der Straße Richtung Achensee bzw. Bad Wiessee folgen. Dieser B307 folgen wir nun, bis wir nach Kreuth kommen und in der Ortsmitte geht es links über eine Brücke zum Kurpark Wanderparkplatz.

Mit den öffentlichen

Vom Münchner Hauptbahnhof fährt man mit dem Zug zum Bahnhof Tegernsee und von dort aus weiter mit dem Bus 9550 Nach Kreuth an die Bushaltestelle in der Ortsmitte. Je nach Angebot im Sommer kann man auch den Wanderbus nutzen.

Interessante Webseiten zu dieser Wanderung

0 0 votes
Beitrag bewerten
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Logo Bergroute

Bergroute ist deine zentrale Anlaufstelle für alles rund um das Thema Wandern in den Bergen. Finde inspirierende Routen, hilfreiche Tipps für die richtige Ausrüstung und spannende Touren berichte. Egal, ob du ein erfahrener Bergsteiger, Wanderer oder ein Spaziergänger bist, bei uns findest du die passenden Informationen, um dein nächstes Abenteuer optimal zu planen.

 

Entdecke aber nicht nur die besten Wanderungen, sondern auch Ausflugstipps für die Freizeitgestaltung rund um die Berge. Von idyllischen Picknickplätzen bis zu aufregenden Touren und Ausflügen – wir bieten vielfältige Ideen, um deine Zeit in den Bergen und um die Berge unvergesslich zu gestalten.

Copyright @2024  All Right Reserved by Bergroute