Startseite WandernTegernsee Eine unvergessliche Wanderung hoch über dem Tegernsee am Wallberg

Eine unvergessliche Wanderung hoch über dem Tegernsee am Wallberg

von Bladl
11 Minuten lesen
Wallberg

Der Wallberg gehört zu den wichtigsten Erhebungen am Tegernsee, doch mit seinem 1.722 Meter Höhe stellt er keinen kleinen Berg dar. Der Wallberg ist ein Ski-, Wanderer- und Flieger-Berg, der den Tegernsee zu Füßen hat. Am Wallberg kann man neben dem Wandern auch im Winter Skifahren oder Gleitschirm- und Drachenfliegen, das alles vor dem herrlichen Tegernsee Panorama.  Die Wanderung beginnt an der Wallbergbahn, die etwa 7 Kilometer südlich des Tegernsees liegt.

Inhaltsverzeichnis

Wer es lieber gemütlich angehen möchte, kann die Bergbahn für den Aufstieg nutzen und sich so einen Teil des Weges sparen. Der Wanderweg vom oder auf den Wallberg ist auch im Winter nutzbar, denn es ist ein breiterer Wanderweg, der nur ein paar Mal die Skipiste kreuzt. Auf dem Wallberg kann man mit der Wallbergbahn fahren und auch nur einen kurzen Spaziergang mit anschließender Steigung zurück zum Panoramarestaurant machen, indem man den Weg hinunter zum Wallberghaus zurücklegt. Sowohl das Panoramarestaurant als auch das Wallberghaus sind im Sommer ein idealer Haltepunkt vor dem Abstieg oder der erste gute Haltepunkt beim Aufstieg. An beiden Berggasthöfen befindet sich eine wunderschöne Sonnenterrasse, die einen Blick auf die schönen bayerischen Berge ermöglicht.

Wer nicht auf das Wallberghaus möchte, läuft beim Wanderweg direkt weiter und biegt nicht zum Wallberghaus ab, das jedoch nur fünf Minuten von der Abzweigung entfernt ist. Für den Aufstieg ist eine gute Kondition erforderlich, da wir jedoch gerne die bequemeren Genießer sind, bevorzugen wir den Abstieg. Der Weg ist der gleiche.  Bei schönem Wetter herrscht auf dem Wanderweg viel Betrieb, aber da dieser breit genug ist, sollte das kein Problem darstellen.

Es gibt immer wieder kleine Plätze, an denen man kurz innehalten kann, während der überwiegende Teil des Weges von dichten Wäldern geprägt ist und immer wieder herrliche Ausblicke auf die umliegenden Berge bietet. Dadurch kann man auch bei höheren Temperaturen den Weg machen, da nur an einigen Stellen der Blick frei auf den Tegernsee ist und infolgedessen die Sonne durchkommt.

Wer nicht nur den breiten Wanderweg gehen möchte, kann den Aufstieg über die Wallbergmoosalm machen oder wie wir auf der Hälfte des Abstiegs links auf einen schmalen Wanderweg abbiegen, der zur Wallbergmoosalm führt. Die Wallbergmoosalm befindet sich auf 1.117 m und kann theoretisch auch mit dem Auto über die Wallberg-Mautstraße erreicht werden.

Der Wanderweg zur Wallbergmoosalm ist ein Hohlweg, der daher eher zu empfehlen ist, wenn es ein paar Tage nicht geregnet hat. Auf der Wallbergmoosalm kann man auf der schönen Terrasse eine gute Brotzeit und ein kaltes Getränk genießen. Die Wallbergmoosalm ist beim Abstieg normalerweise nach etwa 2 bis 2,5 Stunden erreicht. Die Wallbergmoosalm ist nach knapp einer Stunde erreicht, wenn man über die Wallbergmoosalm auf den Wallberg hinaufgeht. Bis zum Parkplatz an der Wallbergbahn hat man von der Wallbergmoosalm noch eine gute halbe Stunde Bergab zu gehen. Dieser Weg verläuft ebenfalls auf einem Hohlweg und verläuft über Stock und Stein. Demzufolge eignet er sich nicht für einen Kinderwagen und sollte daher nur mit Wanderausrüstung gegangen werden. Der normale Wanderweg, der nicht über die Wallbergmoosalm geht, ist auch mit normalen Schuhen begehbar. Es empfiehlt sich immer, eine Wanderausrüstung zu haben.

Eine Wanderung auf den Wallberg am Tegernsee ist ein unvergessliches Erlebnis für Naturliebhaber und Wanderbegeisterte gleichermaßen. Die imposante Berglandschaft, die frische Bergluft und die spektakulären Panoramablicke machen diese Tour zu einem echten Höhepunkt. Ob allein, mit Freunden oder der Familie – der Wallberg bietet für jeden Wanderer das passende Abenteuer und verspricht unvergessliche Momente inmitten der bayerischen Alpen.

Das Fazit unserer Wanderung am Wallberg

Fotos unserer Wanderung am Wallberg

Unsere Wanderroute am Wallberg

Das aktuelle Wetter in Rottach-Egern

13°C Gefühlt: 13°C
Luftfeuchte: 94% Wolken: 98% Windstärke: 2m/s

Die wichtigsten Daten der Wanderung

Einstufung aus unserer Sicht
Technik
0
Kondition
0

Die Erklärung zur Einstufung der technischen und konditionellen Anforderung findet ihr auf unserer Erklärungsseite.

Nützliche Hinweise zur Wanderung

Anfahrt für die Wanderung am Wallberg

Adresse

Wanderparkplatz am Kurpark, 83708 Kreuth

Mit dem Auto

Mit dem Auto aus Richtung München fährt man über die A8 bis zur Ausfahrt 97 „Holzkirchen, Tegernsee, Bad Wiessee und Bad Tölz“. Hier kommt man direkt auf die B318 Richtung Gmund am Tegernsee und dieser Straße folgen wir nun bis wir in Gmund am Tegernsee ankommen. Hier müssen wir dann der Straße Richtung Achensee bzw. Bad Wiessee folgen. Dieser B307 folgen wir nun weiter Richtung Kreuth und direkt an der Naturkäserei Tegernseer Land muss man Links abbiegen Richtung Wallbergbahn.

Mit den öffentlichen

Vom Münchner Hauptbahnhof fährt man mit dem Zug zum Bahnhof Tegernsee und von dort aus weiter mit dem Bus 356 Stuben (dieser fährt an Wochentagen) bis zur Haltestation Rottach Wallbergbahn. Wenn der Bus nicht fährt muss man mit dem Bus bis zur Post nach Rottach-Egern fahren und von hier noch ca. 30 Minuten zu Fuß gehen.

Interessante Webseiten zu dieser Wanderung

0 0 votes
Beitrag bewerten
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Logo Bergroute

Bergroute ist deine zentrale Anlaufstelle für alles rund um das Thema Wandern in den Bergen. Finde inspirierende Routen, hilfreiche Tipps für die richtige Ausrüstung und spannende Touren berichte. Egal, ob du ein erfahrener Bergsteiger, Wanderer oder ein Spaziergänger bist, bei uns findest du die passenden Informationen, um dein nächstes Abenteuer optimal zu planen.

 

Entdecke aber nicht nur die besten Wanderungen, sondern auch Ausflugstipps für die Freizeitgestaltung rund um die Berge. Von idyllischen Picknickplätzen bis zu aufregenden Touren und Ausflügen – wir bieten vielfältige Ideen, um deine Zeit in den Bergen und um die Berge unvergesslich zu gestalten.

Copyright @2024  All Right Reserved by Bergroute